Odercup-Marathon – Spannende Rennen und Top-Platzierungen

Geschrieben von TorstenL am 12.09.2008, 11:54 Uhr

Eine Woche nach dem verregneten XRace-Halbmarathon gingen 43 Sportler bei idealen Wetterbedingungen an den Marathonstart. Es war ein sehr schnelles Rennen. Bei den Männern kam es zu einer spannende Aufholjagd und erst die Videoauswertung brachte schließlich Klarheit über die Erstplatzierungen.

Es siegte Heiko Klipstein vom SCC XSpeedTeam Berlin in 1:12:29, Bastien kam mit sehr knappen Abstand als Zweiter  – gefolgt von Carsten Guth vom kbz. Speed Team – ins Ziel. Skater vom Berliner TSC erreichten folgende Podiumsplätze. Bastien und Paul belegten den 1. und 3. Platz in der Aktiven-Klasse, Antje siegte als schnellste Frau und Doreen in der Aktiven-Klasse sowie Bernd als 2. in der Klasse M60.
BTSC Zeiten und Platzierungen Odercup Marathon 2008

 Männer      
 2.  Bastien Sachs   MHK 1.  1:12:29
 10.  Paul Marek  MHK 3.  1:17:55
 14.  Horant Dometzky  M40 5.  1:19:47
 22.   Timo Stingl  M30 4.  1:27:02
 25.  Torsten Lucas  M40 8.  1:27:11
 26.  Bernd Schlotte  M60 2.  1:27:12
       
 Frauen      
 18.   Antje Dometzky  W40 1.  1:25:01
 35.   Doreen Gohlke  WHK 1.  1:30:13
 42.  Tamara Franke  W40 5.  1:46:38

« Regenpremiere beim XRace Der Wind von Reitwein »