Erfolgreicher Odercup 2007

Geschrieben von Bastien am 21.09.2007, 20:00 Uhr

Obwohl kein BTSC'ler aufgrund von Terminüberschneidungen und -verschiebungen an jedem der insgesamt acht Rennen teilnehmen konnten, sprangen am Ende trotzdem gute Ergebnisse raus.

So wurde Max in der männlichen Jugend Zweiter, hatte aber nur drei Rennen bestritten, und wurde so nicht geehrt. Mit vier Siegen in vier Rennen belegte Doreen den zweiten Platz in der Aktivenklasse. Bei den männlichen Pendants gab es ebenfalls einen zweiten Platz von Bastien zu feiern. Enrico kam auf Platz Vier. Ohne Dauerteilnahme schafften es Paul und Stefan noch auf Zehn und Zwölf.


In der AK30 konnte sich Nico den neunten Gesamtrang sichern. Platz Eins, Fünf und Sechs gab es in der AK40 durch Antje, Heike und Ines. Horant holte in der AK40 auch einen Podiumsplatz (2.); Torsten wurde 19. Im letzten Rennen wurde Reiner noch von der Führungsposition in der AK50 auf Platz zwei verdrängt. Mit nur zwei Rennen in der AK60 wurde Bernd Vierter.


Fazit: Einmal „Gold“, fünfmal „Silber“



« Berlin Marathon 2007 Der Wind von Reitwein »