Stefan holt erneut den Wanderpokal von Bestensee.

Geschrieben von Bastien am 30.05.2007, 09:05 Uhr

Bei sonnigen Wetter fand das neunte Bestenseer Skater-Event statt. Der dreieckig geschnittene Kurs war rund einen Kilometer lang. Zuerst wurden fünf Runden nach Altersklassen getrennt gefahren. Beim Rennen der 14- bis 17-jährigen war Tim der Schnellste. Der Titel des besten über 60-jährigen ging an Bernd. Auch in diesem Rennen vertreten war Peter M. Im Frauenrennen vertrat Ines die Farben des BTSC. Bei den 18- bis 35-jährigen siegte Stefan vor Bastien und Paul. Die ersten drei der Altersklassenrennen dürften Pokale und Sachpreise entgegen nehmen.



Im nächsten Rennen fuhren nun alle schnellen Männer zusammen um den großen Wanderpokal. Der Schnellste nach zwei Runden war Stefan dicht gefolgt von Bastien, beide in einer Zeit von 3:13 Minuten.



Fazit: Klasse Volkswettkampf, absolut zu empfehlen.

« Auftakt Odercup 2007 Der Wind von Reitwein »