Auftakt Odercup 2007

Geschrieben von Bastien am 16.05.2007, 10:44 Uhr

Bei Sonnenschein könnten alle gleich ihre neuen blauen Odercup-T-Shirts ausprobieren.



Dann wurden nacheinander drei nach Altersklassen getrennte Rennen gestartet. Im ersten Rennen fuhren die Männer über 60 und alle Frauen. Am schnellsten skatete Antje Dometzky (BTSC) mit 20:18 Minuten.



Die männliche Aktivenklasse startete gemeinsam mit den AK30-Herren. Die Konkurrenz entschiedt Joachim Faßbender vom Experts-Race-Team in 17:32 für sich. Vom BTSC platzierten sich Bastien Sachs (MHK 2. - 18:24), Enrico Heinowsky (MHK 4. - 19:14) und Paul Marek (MHK 5. - 19:14).



Auch das dritte Rennen war spannend. Dort konnten sich drei AK40-Herren vom Feld absetzen. Unter ihnen auch Horant, der im Zielsprint von einem überrundeten Skater gekreuzt wurde, und somit Dritter wurde. Sieger hier Jens Kroll (18:29 Minuten). Die mitgestarteten AK50-Männer hatte Reiner Bidschun (BTSC) unter Kontrolle und gewann ungefährdet mit 19:15 Minuten.

« EZF 2007: Ausschreibung & Anmeldung Der Wind von Reitwein »