Reitwein Halbmarathon 2021

Geschrieben von TorstenL am 15.08.2021, 19:38 Uhr

Mittlerweile zum 13. Mal wurde das kleine und feine Rennen mit familärer Atmosphäre nahe der Oderdeiche ausgetragen.

In den Anfangsjahren noch ein Geheimtipp, erfreut es sich bei den Berliner Skateclubs zunehmender Beliebtheit. Bastien ist dort noch immer derjenige mit den meisten Siegen.
Heute jedoch verpasste er um 2 Zehntelsekunden den zweiten Platz und um 1 Sekunde den ersten.
Nach dem Start formierte sich schnell eine Spitzengruppe aus 7 Skatern, die sich 2 km später vom Hauptfeld absetzen konnte. Das ist taktisch wichtig, da 2 km nach dem Start sich die Straßenbreite auf 4m verengt. Kurz vor dem Ziel löste sich das Dreiergespann und lieferte sich eine knappe Zielentscheidung.
In den nachfolgenden Gruppen wurde unterwegs recht gut miteinander gefahren, denn es sind zum größten Teil die gleichen Skater und man kennt sich eben.
Das Wetter war optimal und für Reitweiner Verhältnisse sogar windarm. Die Organisation war erneut sehr gut und es geht der Dank an das Orga-Team.
Wir sehen uns 2022 wieder.

Ergebnisse BTSC

Siegerzeiten
M: 36:48 - Sascha Hagemann (SCC Berlin)
F: 38:58 - Antje Dometzky (O.B.F.S.T)

  Männer   (Gesamt 32)    
  3.   Bastien Sachs   M30 1.   36:49
  9.   Robert Wöllert-Wache   M50 4.   39:09
  16.   Reiner Bidschun   M70 1.   40:49
  21.   Detlef Waigand   M70 2.   47:17
  22.   Detlef Nowak   M60 2.   48:23
  23.   Hans Morzinek   M70 3.   48:25
  27.   Detlef Mai   M60 3.   52:40
  30.   Günther Emil Mahlitz   M60 4.   55:09
       
  Frauen   (Gesamt 14)    
  6.   Manuela Standal   W50 4.   46:00
  10.   Kerstin Mai   W60 2.   48:38
  12.   Jeannette Nieke   W40 1.   55:09
  13.   Doreen Jarmatz   W50 6.   55:12

« XRace 2021 Knapp verfehlt »