GIC - 3. Etappe am Mittelrhein

Geschrieben von TorstenL am 26.05.2014, 14:25 Uhr

Diese wurde am 18.5. als Marathon ausgetragen und führte über den bekannten schnellen Kurs entlang des Rheins nach Koblenz. Bei den Profis war es ein überschaubares und international besetztes Starterfeld.

Nach einem größeren Zeitabstand folgte  die Fitness-Skater - erneut mit BTSC Beteiligung.
In der recht kompakten Spitzengruppe der Herren konnte sich Bart Swings knapp vor Yann Guyader (FRA) behaupten. Bei den Frauen, ebenfalls bis zum Schluss im Pulk, gewann Katharina Rumpus vor Sabine Berg.

Ergebnisse BTSC

Siegerzeiten Speed
M: 1:05:04 - Bart Swings (BEL, Powerslide Matter)
F: 1:14:35 - Katharina Rumpus (Powerslide MAater)

  Frauen   Gesamt 17    
  Männer   Gesamt 64    

Siegerzeiten Fitness
M: 1:14:41 - Michele Ciognani (ITA)
F: 1:15:08 - Dayana Macha (RG Oranienburg)

  Frauen   Gesamt 112    
  18.   Kerstin Mai   W50 4.   1:31:45
       
  Männer   Gesamt 342    
  84.   Hartmut Grießbach   M60 6.   1:27:20
  95.   Christian Mosler   M40 32.   1:27:21
  253.   Detlef Mai   M50 35.   1:49:02

« Landesmeisterschaften 2014 Kaltes Gurkenwetter »