HM Großenhain

Geschrieben von TorstenL am 06.05.2014, 11:14 Uhr

Traditionell findet jährlich am 1. Mai hier der Halbmarathon als ein Wertungsrennen im MSC statt.
Diesmal stellte der ortsansässige Club "Großenhainer RV" die Doppelsieger.

Der Rundkurs ist für seine knackige Bergpassage bekannt und nach 5 Runden weiß man, was man geschafft hat.
Es herrschten trockene Wettkampfbedingungen.
Bastien konnte sich souverän in der Spitzengruppe behaupten.

Siegerzeiten
M: 36:40 - Max Fröhlich (Großenhainer RV)
F: 41:55 - Ute Enger (Großenhainer RV)

  Frauen   Gesamt 26    
  9.   Antje Dometzky   W40 2.   44:48
       
  Männer   Gesamt 50    
  11.   Bastien Sachs   M20 3.   36:42
  27.   Horant Dometzky   M50 5.   40:26
  29.   Ronald Krzywinski   M40 7.   41:17

« Burg-Festspiele 2014 Kaltes Gurkenwetter »