DM Marathon mit BTSC Podestplätzen

Geschrieben von TorstenL am 29.07.2013, 15:53 Uhr

Am 28. Juli fanden in Jüterbog die Deutschen Meisterschaften im Marathon statt.
Wie im Vorjahr bei der DM im Teamzeitfahren war es der gleiche Rundkurs von 1,9 km Länge durch das Gewerbegebiet in unmittelbarer Nahe zur Skate-Arena. Nun galt es bei den 22 Runden sich nicht zu verzählen.

Wegen der zu erwartenden Hitzewelle zum Wochenende haben auch hier die Organisatoren mehrfach im Vorfeld Startzeit und -aufstellung geändert. Letztendlch erfolgte der Start für alle Teilnehmer um 9:20 Uhr.
Die prognostizierten 30°C am Vormittag stellten sich nicht ein, dafür hat es aber vor dem Start einen ordentlichen Schauer gegeben. Zwar trocknete der Großteil der Strecke schnell ab, jedoch in der abschüssigen Linkskurve war es noch feucht und rutschig. Erst nach mehreren Runden bildete sich ein schmaler trockener Bereich aus, der zunehmend breiter wurde, so dass diese Kurve mit Übersetzen gefahren werden konnte.


Gestartet wurde in Anlehnung an die WKO in einzelnen Blöcken nach den AKs getrennt. Schnell bildete sich eine Herren-Spitzengruppe, die bei fast jedem Berganstieg das Tempo verschärfte.
Schnellster wurde mit 1:09:24 h Patrick Reuter aus der Jugend B Klasse. Bei den Frauen gewann Katja Ulbrich in 1:13:46.

Unsere Skater haben sich in ihren jeweiligen Gruppen zunächst gut behaupten können, wurden durch den Anstieg, der von Runde zu Runde immer länger zu werden schien, aus dem Zug gelöst, fanden aber schnell wie3der Anschluss an ihre alte oder eine neue Gruppe.
Petra wurde in ihrer Altersklasse Deutsche Vizemeisterin. Diesmal konnte sie den Erfolg für sich alleine verbuchen, denn im Vorjahr gewann sie im Teamfahren ebenfalls den 2. Platz.
Michelle verpasste knapp ebenfalls den Silberrang und bekam Bronze in der Jugend B Klasse.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse BTSC

Aktive - Siegerzeiten
M: 1:10:15 - Stefan Rumpus (SSF Heilbronn)
F: 1:13:46 - Katja Ulbrich (TS Bayreuth)

  Männer   Gesamt 9  
  8.   Bastien Sachs   1:16:29
     
  Frauen   Gesamt 3  
     

Junioren B - Siegerzeiten
M: 1:09:24 - Patrick Reuter (SSF Heilbronn)
F: 1:22:24 - Josie Hofmann (RSV Blau-Weiss Gera)

  Frauen   Gesamt 5  
  3.   Michelle Uhrig   1:22:28
     
  Männer   Gesamt 6  
     

AK 40 - Siegerzeiten
M: 1:12:27 - Alexander Mier (VfR Büttgen)
F: 1:20:42 - Karina Weindorf (Blau-Gelb Groß Gerau)

  Männer   Gesamt 8  
  6.   Robert Wöllert-Wache   1:21:36
     
  Frauen   Gesamt 5  
     

AK 45 - Siegerzeiten
M: 1:12:18 - Dirk Hupe (SFC Rheinstetten)
F: 1:21:20 - Gabriela Schwarz (TriSport Lübeck)

  Frauen   Gesamt 7  
  2.   Petra Unger   1:24:24
  4.   Antje Dometzky   1:29:26
     
  Männer   Gesamt 9  
  6.   Ronald Krzywinski   1:21:24

« Heiß, Heißer, City-Nacht! Knapp verfehlt »