Spreewaldmarathon 2012

Geschrieben von TorstenL am 23.04.2012, 11:09 Uhr

Das Wochenende stand wieder ganz im Zeichen des Sports – insgesamt waren 16 TSC’ler an den 3 Tagen bei den jeweiligen Distanzen am Start.
Hans-Georg eröffnete das Wochenende bereits am Freitag mit dem 8 km Einzelzeitfahren und belegte mit einer Zeit von 15: 49 min den ersten Platz in seiner Altersklasse…Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag stand für uns der Marathon an, die Sonne schien,  nur der Wind blies kräftig…..das jedoch schreckt keinen Skater ab und somit standen  12 BTSC’ler mit am Start und Punkt 17.00 Uhr fiel der Startschuss. In diesen Jahr mit von der Partie war Claudia Pechstein, sie dominierte das Frauen-rennen und gewann in einer Zeit von 1:20:28 h, bei den Herren siegte Benjamin Bräuer vom EM Skate-Team Görlitz in einer Zeit von 1:10:17 h.

Der Sonntag versprach da schon trübere Aussichten für den Halbmarathon, in der Nacht regnete es und die Straßen waren durchweg nass….also hieß es, wer Regenrollen hatte…montieren… 8.30 Uhr ging es dann für die Skater, davon wieder 13 BTSC‘ler, auf die regennasse Straße.  
Bei den Herren gewann Sutton Atkins (Sk8skool) aus Dänemark in einer Zeit von 37:56 min und bei den Frauen gewann Ute Enger vom Großenhainer RV in einer Zeit von 43:44 min.

Als Fazit muss man wieder feststellen, dass der Spreewaldmarathon ein wirklich tolles Highlight zum Beginn der Saison ist, auf das sich viele Skater jedes Jahr aufs Neue freuen. Ein großes Lob und Dankeschön an die Veranstalter!
Bericht von Manuela
Bilder von Petra

Ergebnisse BTSC

Einzelzeitfahren 8km 20.4.

  Männer   Gesamt 53    
  20.   Hans-Georg Rudorff   M60 1.   15:49

Marathon 21.4.

  Frauen   Gesamt 70    
  7.   Antje Dometzky   W40 4.   1:23:05
  9.   Karen Kunze   W30 2.   1:23:09
  12.   Manuela Stendal   W40 5.   1:23:18
  39.   Ina Heinz   W40 18.   1:37:25
  48.   Kerstin Mai   W50 9.   1:41:49
       
  Männer   Gesamt 247    
  53.   Ronald Krzywinski   M40 22.   1:21:07
  64.   Hans-Georg Rudorff   M60 2.   1:21:15
  68.   Wolf Bosse   M40 27.   1:21:17
  105.   Hartmut Grießbach   M60 5.   1:26:33
  135.   Thomas Ziesecke   M40 53.   1:31:59,513
  136.   Torsten Lieck   M30 23.   1:31:59,837
  196.   Detlef Mai   M50 56.   1:44:55

Halbmarathon 22.4.

  Frauen   Gesamt 105    
  6.   Antje Dometzky   W40 2.   45:43
  7.   Manuela Stendal   W40 3.   45:52
  21.   Petra Unger   W40 8.   47:14
  30.   Mandy Herbst   W30 5.   50:23
  33.   Ina Heinz   W40 11.   50:25
  46.   Kerstin Mai   W50 8.   58:12
       
  Männer   Gesamt 191    
  12.   Paul Marek   M20 3.   39:15
  25.   Ronald Krzywinski   M40 9.   42:50
  47.   Hans-Georg Rudorff   M60 3.   43:49
  56.   Robert Wöllert-Wache   M30 17.   46:15
  65.   Hartmut Grießbach   M60 4.   47:38
  108.   Thomas Ziesecke   M40 32.   52:21
  152.   Detlef Mai   M50 39.   1:04:42

« Leipzig HM 2012 Kaltes Gurkenwetter »