Drei tolle Tage im Spreewald - Marathon und Halbmarathon

Geschrieben von Manuela am 25.04.2011, 17:54 Uhr

Vom 15.04. bis 17.04.2011 war der Spreewald fest in Sportlerhand.

Ein Großevent bei dem Laufen / Skaten / Walken / Wandern / Radeln / Paddeln in unterschiedlichsten Distanzen auf dem Programmplan standen.

 

Das war natürlich Anlass und Motivation für die Inlineskater vom TSC, die rund 100 km bis Burg zu fahren.

So starteten am Samstag über die Marathonstrecke neben Antje und Kerstin auch Hartmut, Torsten, Thomas, Detlef und Ronald.

Auch am Sonntag war der Berliner TSC beim Halbmarathon zahlreich vertreten. Neben den Doppelstartern des Vortages gesellten sich nun auch noch Petra, Manu, Tamara, Mandy und Paul dazu.

Einmal mehr spielte in diesem Jahr das Wetter mit und so konnte man das ganze Wochenende nicht nur zur aktiven Erholung nutzen. Das Zugucken und Anfeuern der anderen Sportler war diesmal nicht nur für die mitgereisten Familien interessant, so standen unsere Skater auch unterstützend den Läufern und Paddlern zur Seite.

Ähnlich wie in Geierswalde überzeugt auch beim Spreewaldmarathon die familiäre Atmosphäre und die gute Organisation des gesamten Wettkampfes. Herzlichen Dank in und an die Lausitz(er).

Vielen Dank an Tamara für diese tollen Zeilen!

Manuela

 

In sehr guter Verfassung zeigt sich Antje mit dem dritten Gesamtplatz im Marathon.

Marathon 16.04.

 Frauen   Gesamt 61    
  3.   Antje Dometzky   W40 2. von 30   1:23:41
  32.   Kerstin Mai   W50 4. von 12   1:35:55
       
  Männer   Gesamt 234    
  105.   Hartmut Grießbach   M50 31. von 74   1:26:24
  130.   Torsten Lieck   M30 25. von 34   1:33:42
  158.   Thomas Ziesecke   M40 54. von 78   1:35:10
  159.   Ronald Krzywinski   M40 55. von 78   1:35:11
  196.   Detlef Mai   M50 60. von 74   1:49:11
  204.   Karl-Heinz Lauschke   M50 66. von 74   1:52:45

Halbmarathon 17.04.

 Frauen   Gesamt 139    
  8.   Antje Dometzky   W40 2. von 57   41:20
  18.   Manuela Stendal   W40 5. von 57   42:58
  21.   Petra Unger   W40 6. von 57   44:46
  37.   Tamara Franke   W40 13. von 57   47:28
  38.   Mandy Herbst   W30 5. von 20   47:28
  74.   Kerstin Mai   W50 8. von 17   52:08
       
  Männer   Gesamt 197    
  20.   Paul Marek   M18 3. von 12   37:27
  78.   Thomas Ziesecke   M40 25. von 63   43:29
  82.   Ronald Krzywinski   M40 26. von 63   44:10
  85.   Hartmut Grießbach   M50 24. von 57   45:16
  157.   Detlef Mai   M50 48. von 57   54:12

« Inline-Training für Kinder 2011 Knapp verfehlt »